Städtische Markthalle

sehen und erleben

Städtische Markthalle

Die Stände der städtischen Markthalle sind der beste Ort, um frische und qualitativ hochwertige Produkte von vertrauenswürdigen Händlern in einem freundschaftlichen Ambiente einzukaufen. Die Markthalle liegt im Stadtzrentrum, an der Plaza del Rey und öffnet uns Tür und Tor für eine herrliche Vielfalt an Düften und Geschmacksrichtungen. Das Gebäude ist im Stile des Noucentisme erbaut und regt seine Besucher dazu an, auf alle Details zu achten. Das histroische Gebäude ist ein Werk des Architekten Jeroni Martorell und wurde 1927 erbaut. Das besondere an der Halle, ist, dass sie die barocken Fassaden der katalanischen Masias (Landhäuser) der Umgebung wiedergibt.

Es macht Spaß, im Markt einkaufen zu gehen oder einfach an den Ständen vorbeizuschlendern und uns von den bunten Farben der Obst- und Gemüsesorten oder den silbernen Glanz der Fische verzaubern zu lassen. Es ist eine Mischung aus Farben, Formen und Geschmacksrichtungen, die sich mit den Geräuschen des Marktes und den Unterhaltungen der Besucher vereint. An den verschiedenen Ständen finden Sie die besten Produkte der geasmten Region: von den Erdbeeren der Maresme-Region bis zu Garnelen, Tintenfischen und Meeresfrüchten der angrenzenden Mittelmeergemeinden. Und auch wenn Sie nicht selbst kochen möchten, kommen Sie hier auf Ihre Kosten, denn im Markt wird Ihnen auch alles am Tisch serviert. Wenn Sie die Bar Nuevo Bar del Mercado besuchen, bekommen Sie dort außer den typischen Tapas und hausgemachten Gerichten einen ganz speziellen Service geboten: Sie bringen die Zutaten mit und in der Bar werden diese nach Ihren Wünschen zubereitet.

Das ganze Jahr über ist der "Espacio del Mercado" ein Treffpunkt für Feiern, Workshops und Aktivitäten, die ihn zu einem gastronomischen und sozialem Zentrum der Stadt machen. Jede Woche wird dieser Multifunktionssaal im Marktgebäude außerdem zur Tanzpiste für Junggebliebene umfunktioniert. Im Frühjahr, anlässlich der Feierlichkeiten der Blumenschau Momentos de Flores (Momente aus Blumen) verwandelt er sich in einen kleine Oase voller saisonaler Blumen und Pflanzen. Und wenn sich der Sommer langsam ankündigt und die Nächte im Juni länger werden, wird die sehnlichst erwartete Tapasnacht "Noche de Tapas" veranstaltet. Sie gewährt eine Kostprobe der besten Kochkünste der Stadt, bei der Sie in Begleitung von Freunden, Einwohnern und Besuchern schlemmen können. Der Markt und seine nähere Umgebung füllen sich mit Tischen, um Ihnen Köstlichkeiten anzubieten, die allesamt mit Produkten vom Markt zubereitet wurden. In einem lockeren und festlichen Ambiente können Sie an diesem Abend schlemmen, ein buntes Musikprogramm sorgt zudem für gute Stimmung und für Kinder gibt es Hüpfburgen zum Spielen.

Öffnungszeiten

Stände: Dienstags bis freitags von 7:00 bis 14:00 Uhr und von 16:30 bis 20:00 Uhr.
Samstags von 6:00 bis 16:00 Uhr.

Bar: Dienstags bis freitags von 7:00 bis 20:00 Uhr, samstags von 6:00 bis 16:00 Uhr.

Wochenmarkt: Samstag morgens auf der Plaza del Mercado (Marktplatz).

INFORMATIONEN VON INTERESSE

  • Name: Städtische Markthalle
  • Adresse: Plaça del rei, s/n
  • Telefon: +34 93 766 51 64

Weitere Aktivitäten

Des weiteren könnte Sie interessieren

Wir nutzen unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern Website Navigationsdienst zu verbessern.
Plätzchen Cookies